„Ente gut – alles gut.“

 

Lieber Gast, liebe Freunde der Ess- und Trinkkultur,

am Mittwoch den 25. September 2019 / 19:00 starten wir im Rahmen unseres Zyklus „Neues Backhaus“ wieder eine neue kulinarische Entdeckungsreise. Thema diesmal

„Ente  gutalles gut.“

Im Repertoire der Haute Cuisine nehmen Enten (sowohl die artgerecht gezüchtete Hausente als auch die frisch erlegte Wildente) verdientermaßen einen unverzichtbaren Platz ein. Ob klassisch kross gebraten, geschmort oder confiert, als Basis für Terrinen und Pasteten – abgesehen von den Federn ist bei Enten einfach alles eine ergiebige Quelle kulinarischer Inspiration für raffinierte Kreationen. Und damit ein mehr als würdiges Thema für dieses Menü.

Würdige Begleiter dazu sind die BIO-Spitzenweine des bekannten Wiener TOP – Weingutes Wieninger, die Repräsentant „Schorschi“ Grohs persönlich kommentieren wird.

Das gibt es:

NB – Ente gut.. 25.9.19

********************************

Wenn Sie den „Neuen Backhaus“ Termin am 25.9.19 versäumt haben, auch kein Drama! Nach dem „Einkochen im Rahmen unseres Neuen Backhaus Events“ können Sie dieses Themenmenü noch weitere 2 Wochen lang als  mein „Chefmenü“ bei uns genießen.

Sollten wir zum aktuellen Termin Neues Backhaus am 25.9.2019 bereits ausreserviert sein,  sichern Sie sich bitte gleich einen Tisch für den nächsten Termin des „Neuen Backhaus“ am Mittwoch den 9.10.2019.

Schreibe einen Kommentar

*